Förderverein Florian e.V.

Finanzielle Unterstützung für eine wichtige Arbeit

Am 01.08.2015 haben sich einige Kameraden und Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Hohenfelde getroffen und die Gründungsversammlung des Fördervereins Florian e.V. durchgeführt. Auf dieser Gründungsversammlung wurde beschlossen, den Verein im Vereinsregister eintragen zu lassen. Mit der Eintragung in das Vereinsregister am 11.01.2016 wurde die Arbeit offiziell aufgenommen. Es wurde eine Satzung sowie eine Geschäftsordnung aufgestellt, welche die Aufgaben und die Arbeiten der Vorstandsmitglieder definiert und regelt. Ebenfalls wurde bei dem zuständigen Finanzamt Itzehoe die Steuerbefreiung beantragt und erhalten. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und ist somit berechtigt Spenden entgegen zu nehmen. Für erhaltene Spenden können und dürfen Spendenbescheinigungen ausgestellt werden. Die Spenden und Mitgliedsbeiträge können von der Steuer abgesetzt werden.

Der Förderverein Florian e.V. möchte folgenden Zweck laut Satzung erfüllen:

Auszug aus der Satzung:
"Zweck des Vereins ist die Förderung des vorbeugenden und abwehrenden Brandschutzes, der Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung durch Beschaffung von Mitteln für die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Hohenfelde, insbesondere der Abteilungen Jugendfeuerwehr und First Responder zur Verwirklichung ihrer steuerbegünstigten Zwecke."

Um langfristig z. B. insbesondere die Arbeit der First-Responder-Gruppe sicherzustellen, benötigt diese immer wieder finanzielle Mittel für das Verbrauchsmaterial, wie Verbandmaterial, Atemmasken usw. oder auch für die Instandhaltung und ggfls. Neubeschaffung von Ausrüstungsgegenständen, wie Notfallrucksäcken oder dem Defibrillator.

Auch die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Hohenfelde soll u. a. bei der Anschaffung von Ausrüstungsgegenständen durch den Förderverein finanziell unterstützt werden.

Unterstützen möchte der Förderverein auch die Arbeit der Jugendfeuerwehr und deren Aktivitäten. Die Jugendfeuerwehr wird ausschließlich durch die Gemeinden Hohenfelde und Westerhorn finanziert. Ausflüge, Zeltlager oder Ferienaktionen gehören nicht dazu. Auch Ausrüstungen, wie Gruppenzelte, oder gemeinsame Ausflüge, z. B. zum Heidepark, werden nicht finanziert. Auch hierfür möchte sich der Förderverein einsetzen und kann dies nur mit der Unterstützung aus Mitgliedsbeiträgen oder Spenden.

Wenn Du an den Förderverein Florian e.V. spenden möchtest, kannst Du dies an folgende Bankverbindung tun:

Förderverein Florian e.V.
IBAN: DE81 2225 0020 0090 3843 89
BIC: NOLA DE21 WHO

Wenn Du Mitglied im Förderverein Florian e.V. werden möchtest, kannst Du auf dem Mitgliedsantrag des Fördervereins frei entscheiden, ob Du deinen Mitgliedsbeitrag für alle drei Abteilungen zur Verfügung stellen möchtest, nur zweien oder nur einer Abteilung. So kann jeder die Arbeit unterstützen, die ihm ganz persönlich am Herzen liegt.

Der Mindestbeitrag liegt bei 24,00 € im Jahr, also gerade einmal 2,00 € im Monat. Viele Mitglieder helfen so mit einem kleinen Beitrag, welcher steuerlich absetzbar ist, durch finanzielle Sicherheit die wichtige Arbeit der Kameraden sicher zu stellen. Bitte werde Mitglied und sichere deiner Familie und dir die Hilfe, wenns drauf ankommt.